Menü

FÜHRUNG & KOMMUNIKATION

Trainingsprogramm

„ZERTIFIZIERTE KOMMUNIKATIONS- & FÜHRUNGSKRAFT FÜR DIE FITNESS- UND THERAPIEBRANCHE“

Die Personalgewinnung, - motivation & -bindung haben sich in unseren Zeiten zum Überlebensfaktor für die Unternehmen entwickelt. Niemals zuvor war es für eine Führungskraft so herausfordernd, Personalansprüche und Wirtschaftlichkeit im Einklang zu bringen.

Um dieser komplexen Herausforderung gerecht zu werden, benötigt eine Führungskraft eine fundierte praktische Ausbildung mit Inhalten aus den Bereichen Persönlichkeitsanalyse, Führung, Kommunikation & Teampsychologie.

Unser Trainingsprogramm richtet sich speziell an Geschäftsinhaber und (angehende) Führungskräfte in der Fitness- und Therapiebranche. Ziel des Programms ist es, theoretisches, praktisches und branchenrelevantes Know-How für die Führung von Mitarbeitern und Teams zu vermitteln.

Aus diesem Grund verzichten wir auf frontale Vorträge und setzen auf kontinuierliche Interaktion zwischen Trainer und Teilnehmern. Die Steigerung der Umsetzungskompetenz der Teilnehmer steht im Vordergrund des Trainings.

 

JETZT ANMELDEN!

Schulungskonzept

Das Trainingsprogramm besteht aus 5 eintägigen Modulen und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Das Zertifikat wird erworben, wenn die Prüfung erfolgreich bestanden wurde. Der Einstieg in das Programm findet immer über das Modul 1. statt. Das Modul 5 darf erst nach dem Besuch aller weiteren 4 Modulen besucht werden.

Hier kannst du Dich zum Trainingsprogramm anmelden.

Die Anmeldebestätigung für das Trainingsprogramm seitens der PURE Consulting erfolgt erst nach einem Gespräch zwischen dem Trainer und dem Interessenten.

Modul 1 Persönlichkeitsanalyse

Trainingsziel:

Die eigene Persönlichkeit verstehen und Verbesserungspotenziale für die Führung erkennen und nutzen. Die verschiedenen Persönlichkeitstypen verstehen, akzeptieren und führen lernen

Trainingsinhalte

  • Das PERSOLOG Persönlichkeits-Modell  
  • PERSOLOG-Fragebogen
  • Die 4 Verhaltensdimensionen und die Interpretationsstufen
  • Stärken-Schwächen von Persönlichkeitstypen in der Führung von Mitarbeitern
  • Übungen zur Einschätzung von Persönlichkeitsprofilen in der Praxis

Modul 2 Führungstechniken und Kommunikation

Trainingsziel:

Professionelle Führung von Mitarbeitern durch die Weiterentwicklung von Kommunikation-Soft Skills und durch Erlernen von motivierenden Führungstechniken praktizieren.

Trainingsinhalte

  • Aktives Hinhören & Fragetechnik
  • Positive Rückmeldung & Kritik – Die vier apokalyptische Reiter
  • Ich / Du Botschaften
  • Positive Programmierung durch Coué-Autosuggestion
  • NLP (Neurolinguistische Programmierung)
  • (Neuro) Logische Ebenen nach Dillts
  • Bedürfnispyramide nach Maslow
  • Gehirnhälften & die Gedächtnisbereiche
  • Die 5 Axiome von Watzlawick & die Eisberg-Theorie
  • 4 Reaktionen auf Macht
  • Die Rosenthal-Theorie
  • Stimmung-Verhalten
  • Selbstwertgefühl nach Freud
  • Konsensuelle Führung
  • Die verschiedenen Führungsstile

Modul 3 Aufgabendelegation & Konfliktmanagement

Trainingsziel

Wirksame Aufgabendelegation und sicherer Umgang mit Konflikten bei der Führung von Mitarbeitern

Trainingsinhalte

  • Aufgaben delegieren mit PERSOLOG
  • Konflikte lösen mit PERSOLOG
  • Konflikte lösen mit dem HARVARD-Konzept
  • Erfolgreiche Delegation
  • Konflikteinstellungen
  • Konfliktarten & Konfliktlösungstechniken
  • Gummiband-Theorie nach Vera Birkenbihl
  • Kreuzende Motive-Verhalten-Ziele nach Vera Birkenbihl

Modul 4 Vorstellungsgespräche & Mitarbeitergespräche

Trainingsziel

Professionell auftreten bei Vorstellungs- und Mitarbeitergesprächen. Bewerber richtig einschätzen und für das Unternehmen gewinnen. Mitarbeitergespräche motivierend und gewinnbringend gestalten.

Trainingsinhalte

  • Gesprächsvorbereitung und -struktur
  • Einschätzung der Persönlichkeit des Bewerbers
  • Gesprächsführung durch gekonnte Fragetechnik
  • Gestaltung und Unterbreitung des passenden Vertragsangebotes für den Bewerber
  • Feed-Back- und Entwicklungsgespräche mit den Mitarbeitern

Modul 5 Teamentwicklung und Personalbindung durch psychologische Sicherheit

Trainingsziel

Erhöhung der Bindung und der Zufriedenheit der Mitarbeiter durch professionelle Führung von Teams

Trainingsinhalte

  • Führungsrolle beim Teambuilding - Teamuhr nach Tuckmann
  • Das Drama Dreieck
  • Elemente der psychologischen Sicherheit im Team
  • Verantwortungsübernahme und psychologische Sicherheit
  • Auswirkungen der psychologischen Sicherheit auf Team-Leistungen
  • Tools zur Stärkung der psychologischen Sicherheit im Team

Sprich uns an!

Nutze Unser Know How für Deinen Erfolg!

Jetzt informieren
© 2024 PURE Consulting
Cookie Consent mit Real Cookie Banner